Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) mit Sachkundeprüfung §34a GewO | 85375 Neufahrn

Datum: 01.02.2024
Arbeitsort: 85375 Neufahrn

Für ein Objekt in Neufahrn suchen wir engagierte Sicherheitsmitarbeiter m/w/d mit Sachkundeprüfung gem. 34a GewO in Vollzeit.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben und ein angenehmes Betriebsklima. Neben einer gründlichen Einarbeitung bieten wir weitere Fortbildungsmöglichkeiten berufsbegleitend an.

Arbeiten bei CIBORIUS heißt: Arbeiten bei einem der innovativsten Sicherheits-Dienstleister Deutschlands. Die CIBORIUS-Gruppe bietet spannende Jobs in den drei Sparten Sicherheitsdienste, Servicedienste und Facility Management für Kunden aus dem Öffentlichem Dienst, der Privatwirtschaft und für Einzelpersonen. In erfahrenen Teams können Sie täglich wachsen und vorankommen – bei fairen Konditionen, anerkannten Weiterbildungsmöglichkeiten und guten Aufstiegsmöglichkeiten, sowohl für Berufseinsteiger als auch Quereinsteiger. Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie.

Bei CIBORIUS kommen Sie voran – mit Sicherheit.

Wir erwarten:

  • Sachkundeprüfung §34a GewO
  • Deutschkenntnisse
  • Englischkenntnisse
  • Gute Umgangsformen
  • Ersthelfer (Sollten Sie noch keine Qualifikationen vorweisen können, erhalten Sie durch uns die Schulungen)
  • Brandschutzhelfer (Sollten Sie noch keine Qualifikationen vorweisen können, erhalten Sie durch uns die Schulungen)
  • Erfahrungen im Sicherheitsbereich
  • Aufmerksamkeit und Wachsamkeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Freundlichkeit
  • Ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Eingangs- und Ausgangskontrolle.
  • Kontrolle und Registrierung von Besuchern, Handwerkern und Lieferanten vor dem Betreten des
    Gebäudes und beim Verlassen des Gebäudes incl. Ausstellung und Erfassen von
    Besucherausweisen, Information von Besuchern und Lieferanten.
  • LKW Kontolle: Registrierung, Einweisung und Führung ankommender LKWs
  • Übernahme der Werksüberwachung von Brandmeldeanlagen und Videoüberwachungsanlagen und
    alles, was damit zusammenhängt.
  • Kontrollgänge – Dokumentation durch ein Wächterkontrollsystem am Freitag und Sonntag Abend
    vor Schichtende/-beginn
  • Dokumentation und Berichterstattung von Schäden am Gebäude und auf dem Gelände (per
    Wachbericht)
  • Aufgaben der Brand(verhütung): Aufspüren von möglichen Brandherden und geeignete
    Abwehrmaßnahmen im Falle eines Brandes (z.B. Auslösung des Alarm, Benachrichtigung
    zuständiger Personen)

Ausbildungsinhalte:

Konditionen des Stellenangebots:

  • Vergütung / Zusatzleistungen: 15,30 € brutto pro Stunde
  • Arbeitsverhältnis: befristet für 12 Monate, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich
  • Mitarbeiterbonus: Belohnung und Bindung durch wirtschaftliche Rewards- Bonus- sowie Incentive-Lösungen

Wie hilfreich war diese Seite?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bislang keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diese Seite bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?